Fr├╝hlingsrennen

Der legendäre Kampf zwischen den drei befreundeten Vereinen: Das Frühlingsrennen zwischen dem Alpenclub Kriens, dem Skiclub Malters und dem Skiclub Schwarzenberg. Welcher Club hat die besten Fahrer pro Kategorie? Und vor allem: Wer hat die schnellsten fünf Fahrer pro Verein?

Diese Fragen bringen jedes Jahr um die hundert Personen im Frühling auf die Mösere, um sich dem Fight zwischen den Clubs zu stellen. Dabei gibt es Einzel- und Mannschaftsrangierung, die besten fünf Fahrer pro Club zählen für die Mannschaft.


Startberechtigt sind alle Clubmitglieder der drei Vereine SCM, ACK und SCS.

Gemäss internem Reglement: Die Slalompiste darf nach dem Ausflaggen nicht mehr befahren werden. Pro Torfehler gibt es zehn Sekunden Zuschlag. Wer in beiden Läufen mehr als drei Torfehler hat, wird disqualifiziert.


Koordination

Organisation:         SC Malters und Stefan Zurkirchen

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Für alle Anlässe des Skiclubs Schwarzenberg gilt ein Helmobligatorium. Wir bitten die Eltern zudem, die Ausrüstung der Kinder vorher auf Vordermann zu bringen.